23.11.2022  -  23.12.2022

  • Montag – Donnerstag u. Sonntag

    10.00 – 20.00 Uhr

  • Freitag u. Samstag

    10.00 – 21.00 Uhr


„Alle Jahre wieder...“, kommt nicht nur das Christuskind, sondern auch der beliebte Ingolstädter Christkindlmarkt. Jede Menge vorweihnachtliche Boten haben wieder ihre festlich geschmückten Buden auf dem Theaterplatz aufgebaut und verkürzen den Besuchern mit heißen Getränken, süßen und deftigen Leckereien, einem bunten Programm, sowie einem breit gefächerten Warenangebot die Wartezeit auf das Christkind.

Am 23. November um 17 Uhr eröffnen der Nikolaus, das Christkind und der Oberbürgermeister der Stadt Ingolstadt den Christkindlmarkt. Bis einschließlich 23. Dezember, versüßt euch das vorweihnachtliche Treiben die Wartezeit aufs Christkind. Doch nicht nur der Theaterplatz versinkt im vorweihnachtlichen Treiben. Durch die Innenstadt schlängelt sich ein nostalgischer Märchenweg, der nicht nur die Jüngsten in ihren Bann zieht.

Auf dem Paradeplatz befindet sich eine 500 Quadratmeter große Eisfläche, die dort auf alle Eisläufer und die, die es mal werden wollen wartet.

Wir wünschen Euch allen eine besinnliche Vorweihnachtszeit und sehen uns auf dem Ingolstädter Christkindlmarkt!

Wir wünschen allen eine wunderschöne, friedliche und besinnliche Adventszeit!

ADVENTSKALENDER

Während andere Kinder in der Adventszeit brav auf das Christkind warten, ist es in Ingolstadt schon richtig fleißig. Ab 1. Dezember kommt der himmlische Bote jeden Tag auf den Ingolstädter Christkindlmarkt und öffnet eines der 24 Türchen des großen Adventskalenders auf der Christkindlmarkt-Bühne.

KUNSTHANDWERKERMARKT

Vor der prächtigen Kulisse des Alten Schlosses hat der Kunsthand­werkermarkt „Klein aber fein" sein Plätzchen gefunden. Hier präsentie­ren Künstler/-innen und Kunsthand­werker/-innen in liebevoll ge­schmückten Hütten ihre Schätze.

MÄRCHENWEG

Auf eine Reise ins Land der Märchen führt der nostalgische Märchenweg. Liebevoll aufgestellte Märchenhütten stehen in der Mauthstraße bis zum Paradeplatz. Es begegnen einem die böse Hexe von Schneewittchen oder der Frosch, der sehnlichst auf den Kuss der schönen Prinzessin wartet.

EISARENA

Jung und Alt ziehen ihre Kreise, während andere ihr Geschick beim Eisstockschießen versuchen. Dieses winterliche Treiben ist auf dem Para­deplatz zu beobachten, wenn die 450 Quadratmeter große Kunststoff­eisbahn die Besucher/innen von nah und fern einlädt.

PARTNERSTÄDTE

Die Stände aus den Partnerstädten sind seit 2007 ein fester Bestandteil des traditionellen Ingolstädter Christkindlmarktes und sorgen stets für eine unvergleichliche Atmosphäre. Dieses Jahr dürfen wir die Partnerstädte Carrara, Grasse und Opole begrüßen.

WEIHNACHTSBAHN

Bitte einsteigen und der Zauber der Weihnacht kann beginnen! Nehmen die Besucher/-innen Platz in der Weihnachtsbahn, begeben sie sich auf eine gemütliche Rundfahrt durch die festlich dekorierte Innenstadt und können sich von der vorweihnachtlichen Stimmmung anstecken lassen.

WINTERLOUNGE

Bereits seit zehn Jahren entpuppt sich die urige Winter Lounge in den Rothausarkaden als die Ruheoase inmitten der Stadt. Aufwendig deko­riert und mit Liebe zum Detail emp­fängt die Winter Lounge ihre Gäs­te, die hochwertigen (Bio) Glüh­wein und selbst gemachten Punsch in Ruhe genießen können.

KRIPPENWEG

Lassen Sie sich in die Welt der Krippen entführen und von ihrer Schönheit begeistern. Die Krippen­stadt Ingolstadt zeigt in der Adventszeit wieder die schönsten Weihnachtskrippen aus unter­schiedlichen Epochen und Kultur­kreisen. Gehen Sie mit auf einen stimmungsvollen Rundgang. 

BILDERGALERIE

So schön ist der Ingolstädter Christkindlmarkt!
Lassen Sie sich verzaubern und werfen Sie einen Blick auf die vergangenen Jahre mit unsere Bildergallerie. Viel Spaß beim durchstöbern und wir sehen uns dann auf dem Ingolstädter Christkindlmarkt zu einer Tasse Glühwein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

ÖFFNUNGSZEITEN

  • Montag – Donnerstag u. Sonntag

    10.00 – 20.00 Uhr

  • Freitag und Samstag

    10.00 – 21.00 Uhr