KRIPPENSCHNITZER AM CHRISTKINDLMARKT


Dem Krippenschnitzer über die Schulter schauen.

In vielen weihnachtlichen Stuben ist sie neben dem Christbaum ein optisches Highlight: die Weihnachtskrippe. Welche filigrane Handwerkskunst in jeder Figur steckt, zeigt ein Künstler aus der polnischen Partnerstadt Opole. Aus dicken Baumstämmen schnitzt er die Heilige Familie. Bei jedem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt sind Maria und Josef und das Jesuskind weiter vollendet. Aber auch Krippen sind im Repertoire des Schnitzers, die er ebenfalls aus Holzstämmen fertigt. Diese stammen freilich aus der Region, Holzspenden sind gerne willkommen.
Die Krippenfiguren können Sie auch für Zuhause kaufen.

Ab Montag, 17.12. werden einige der Krippenfiguren auch in der Hütte Nr. 3 in der Mauthstraße ausgestellt.